Schlossmuseum - 1300 Jahre Geschichte erleben

Die neue Ausstellung im Schlossmuseum stellt die ehemaligen Schlossbewohner in den Mittelpunkt. Im mittelalterlichen Wohnturm wird die Lebenswelt des Heinrich von Strättligen mit Turnier und Minnesang lebendig (13. Jahrhundert), in den gotischen Stuben ist Adrian von Bubenberg (1434 - 1479) hoch zu Ross anzutreffen, und im zweiten Stock ist eine Begegnung mit Franz Ludwig von Erlach (1575 - 1651), dessen zwei Ehefrauen und den 37 Kindern möglich. In der Schlossküche wird ein Festmahl zubereitet und im Barocksaal zu Lautenmusik getanzt. 

 

Geniessen Sie die Schlossräumlichkeiten und informieren Sie sich über vergangene Zeiten. Zeitachsen kontextualisieren die Schlossgeschichte und Medienstationen laden zu Vertiefung und Detailstudium ein. Gucker mit 3D Ansichten erlauben visuelle Zeitsprünge und bei den Stationen zum Anfassen und Ausprobieren werden vergangene Zeiten lebendig.

 

Wer den Schlossturm besteigt, wird mit einem 360° Panorama auf See, Bergen und Reben belohnt.

 

Öffnungszeiten

 

Saison 2016

Karfeitag, 25. März bis Sonntag, 23. Oktober 2016

 

Schlossmuseum

Montag 14 - 17 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10 - 17 Uhr

Juli & August bis 18 Uhr

 

Schloss Spiez

Museum und Schlosscafé

Schlossstrasse 16

3700 Spiez

033 654 15 06

Fax 033 74 39

admin@schloss-spiez.ch

www.schloss-spiez.ch

 

Daten 2019

Samstag, 11. Mai 19

Samstag, 10. August 19

Samstag, 12. Oktober 19

Daten 2020

Samstag, 9. Mai 20

Samstag, 8. August 20

Samstag, 10. Oktober 20